1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Großer Dank für „unfassbare Hilfe“

  8. >

Nach Wohnungsbrand

Großer Dank für „unfassbare Hilfe“

Lengerich

Auf der Flucht vor den Flammen sprang Melanie Becker aus einem Fenster im ersten Stock. Ein knappes halbes Jahr liegt das schreckliche Ereignis zurück. Verarbeitet hat es Melanie Becker noch lange nicht. Mit Gehhilfen und einer Schiene am rechten Fuß öffnet sie die Haustür.

Michael Baar

Melanie Becker mit ihren beiden Töchtern Laura (links) und Rieke. Foto: Michael Baar

„Ich darf jetzt langsam anfangen, den Fuß wieder zu belasten“, erzählt sie. Der mehrfache Bruch ist eine der Folgen, nachdem sie auf der Flucht vor den Flammen aus einem Fenster ihrer Wohnung im ersten Stock gesprungen ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE