1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Umgestaltung der Fläche Bodelschwingh-Realschule: Großprojekt nimmt Formen an

  8. >

Wochenmarkt: Verhandlungen laufen

Umgestaltung der Fläche Bodelschwingh-Realschule: Großprojekt nimmt Formen an

Lengerich

Die Tage der Bodelschwingh-Realschule sind gezählt. Vor einem Jahr wurden Pläne für die Umgestaltung des Schulgeländes und des angrenzenden Marktplatzes präsentiert. Sichtbar passiert ist seitdem zwar nichts, aber die Verantwortlichen haben offenbar einen Teil des Weges hin zur Realisierung des Großprojektes geschafft. Mehrere Interessenten wollen die Entwicklung dieser innerstädtischen Fläche in die Hand nehmen

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Die Tage der alten Bodelschwingh-Realschule sind gezählt. Im ersten Halbjahr 2022 soll sie abgerissen werden, sagt die Stadt. Foto: Stadt Lengerich

Vor ziemlich genau einem Jahr wurde erstmals öffentlich präsentiert, wie künftig das Areal der Bodelschwingh-Realschule und des angrenzenden Marktplatzes gestaltet und genutzt werden könnte. Sichtbar passiert ist seitdem zwar nichts – was auch nicht zu erwarten war. Aber die Verantwortlichen haben offenbar einen Teil des Weges hin zur Realisierung des Großprojektes geschafft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!