1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Herbstbelebung bleibt aus

  8. >

Arbeitsmarktzahlen für den Oktober

Herbstbelebung bleibt aus

Tecklenburger Land

Die Zahl der Arbeitslosen im Oktober hat sich im Bezirk der Agentur für Arbeit Rheine gegenüber dem Vormonat kaum verändert. Die Arbeitslosigkeit blieb auf einem relativ niedrigen Niveau stabil. Die übliche Herbstbelebung am Arbeitsmarkt indes blieb aus.

Von und

Die Agentur für Arbeit in Rheine hat die aktuellen Arbeitsmarktzahlen für Oktober vorgelegt. Die Arbeitslosigkeit blieb demnach auf niedrigem Niveau stabil. Die sonst übliche Herbstbelebung am Arbeitsmarkt allerdings blieb aus. Foto: dpa

„Aktuell reagiert der Arbeitsmarkt weitestgehend robust auf die wirtschaftlichen Unsicherheiten, die mit dem Krieg in der Ukraine, der Inflation und den gestiegenen Energiekosten verbunden sind. Die Arbeitslosigkeit blieb auf einem relativ niedrigen Niveau stabil. Die übliche Herbstbelebung am Arbeitsmarkt blieb aber aus“, kommentiert Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine, die aktuellen Arbeitsmarktzahlen. Danach veränderte sich die Zahl der Arbeitslosen im Oktober im Bezirk der Agentur für Arbeit Rheine gegenüber dem Vormonat kaum. Insgesamt waren 11 244 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, 29 weniger als im September. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,1 Prozentpunkte und lag zuletzt bei 4,3 Prozent. „In der Regel“, so Zwilling, „verzeichnen wir in den Herbstmonaten einen merklich größeren Rückgang der Arbeitslosigkeit.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!