1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Impftourismus ist nicht verboten

  8. >

Immunisierung über Landesgrenzen hinweg

Impftourismus ist nicht verboten

Tecklenburger Land

Impftermine sind derzeit heiß begehrt. Da nimmt mancher einiges auf sich, um an einen heranzukommen. Eine Option: Den Pikser jenseits der Landesgrenze in Niedersachsen bekommen. Doch ist das überhaupt möglich?

Von Frank Klausmeyer und Paul Meyer zu Brickwedde

Zum Impfen nach Osnabrück? Grundsätzlich ist das nicht verboten. Bei niedergelassenen Medizinern gilt in Deutschland die freie Arztwahl. Allerdings ist auch in Niedersachsen Impfstoff knapp. Foto: AOK/hfr

Bis Ende Mai ist das Impfzentrum im Flughafen Münster/Osnabrück ausgebucht. Wer dort nicht weiterkommt, möchte sein Glück vielleicht in Stadt oder Landkreis Osnabrück versuchen. Ist so ein Impftourismus überhaupt gestattet?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE