1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Kein Ball in Zeiten der Not

  8. >

Auch vor rund 100 Jahren waren Tanzveranstaltungen schon einmal untersagt

Kein Ball in Zeiten der Not

Lengerich

Aufgrund der Corona-Pandemie sind aktuell auch Tanzveranstaltungen untersagt. Vor rund 100 Jahren hat es so etwas in Lengerich schon einmal gegeben. Allerdings war der Grund, „keinerlei Genehmigungen zu Tänzereien mehr zu erteilen“, ein gänzlich anderer.

Von Bernd Hammerschmidtund

Tanzen? Für den Bürgerschützenverein 1923 angesichts „schwerer wirtschaftlicher und nationaler Not“ offenbar undenkbar. Foto: dpa

In der Corona-Schutzverordnung vom 28. Dezember 2021 ist festgelegt, dass der Betrieb von Clubs und Diskotheken verboten ist und sowohl öffentliche als auch „private Tanz- und Diskopartys und ähnliches“, wenn „das Tanzen den Schwerpunkt der Veranstaltung“ bildet, untersagt sind. Der Blick in die Lokalgeschichte zeigt, dass es auch früher schon Phasen gab, in denen Tanz und Bälle verboten waren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE