1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Kronkorken zu Geld gemacht

  8. >

„Sternschnuppe“ übergibt Rekordsumme

Kronkorken zu Geld gemacht

Lengerich

Dass sich da etwas ganz Großes anbahnte, wurde allen Neugierigen und Zuschauern spätestens bewusst, als am Samstagmorgen ein Lkw des Entsorgungsunternehmens PreZero einen großen Container voll mit Kronkorken direkt vor der Stadtkirche abstellte. Tatsächlich hat die „Kronkorkensammlung“ ganz erheblich dazu beigetragen, dass Frank Derner, Vorsitzender der Sternschnuppe Lengerich, Rainer Schwital von der Kinderkrebshilfe Münster 85 000 Euro übergeben konnte.

Die Kronkorken-Sammlung ist mittlerweile eine feste Größe im Spendenaufkommen des Vereins Sternschnuppe – Kinderkrebshilfe Lengerich. Einer der randvoll gefüllten Container war am Samstag auf dem Kirchplatz zu sehen. Bürgermeister Wilhelm Möhrke, Schirmherr des Vereins, zeigte sich überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Lengericher Bürgerschaft. Foto:

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie war es eine Rekordsumme in Höhe von 85 000 Euro, die Frank Derner, Vorsitzender der Sternschnuppe Lengerich, am Samstag im Zuge einer kleinen Feier vor dem Portal der Stadtkirche dem stellvertretenden Vorsitzenden und Schatzmeister der Kinderkrebshilfe Münster, Rainer Schwital, übergab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE