1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Mit Orange ein Zeichen gegen Gewalt gesetzt

  8. >

Internationaler Gedenktag

Mit Orange ein Zeichen gegen Gewalt gesetzt

In einem satten Orange leuchtete am Donnerstagabend das Portal der LWL-Klinik. Anlass war der internationale Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen.“

Foto: Joke Brocker

Ein sichtbares Zeichen gegen die tägliche Gewalt an Mädchen und Frauen hat gestern anlässlich des internationalen Gedenktages „Nein zu Gewalt an Frauen“ auch die LWL-Klinik mit der Illumination des Hauptportals gesetzt. Zwischen 17 und 23 Uhr war das Portal in ein kräftiges Orange getaucht. Diese Farbe symbolisiert eine Zukunft ohne Gewalt.

Am Nachmittag hatte es auf dem Rathausplatz eine Aktion gegeben. Die weibliche Figur der Brunnenskulptur „Der Zwischenfall“ war mit einem orangefarbenen Tuch verhüllt worden. Der Gedenktag geht zurück auf die Ermordung der Schwestern Mirabal, die am 25. November 1960 in der Dominikanischen Republik vom militärischen Geheimdienst getötet worden waren. 1999 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den Tag zum „Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt an Frauen.“

Startseite
ANZEIGE