1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Pkw schleudert in die Mittelleitplanke

  8. >

Schwerer Unfall auf der A1

Pkw schleudert in die Mittelleitplanke

Lengerich/Ladbergen

Schwere Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Autobahn 1 am Donnerstagabend erlitten. Beim Ausscheren auf die Überholspur hatte sie ein nachfolgendes Fahrzeug offenbar zu spät bemerkt. Es fuhr auf.

-mzb-

Stark beschädigt wurden die beiden in den Unfall verwickelten Autos. Foto: NWM-TV

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn sind am Donnerstagabend zwei Personen verletzt worden. Die A1 musste nach dem Unglück Richtung Süden zeitweise komplett gesperrt, der Verkehr in Lengerich abgeleitet werden.

Nach Angaben der Polizei war eine Frau mit ihrem Pkw zwischen Lengerich und Ladbergen unterwegs und wollte gegen 18.50 Uhr einen Lkw überholen. Beim Ausscheren auf die linke Spur bemerkte sie offenbar den nachfolgenden Verkehr zu spät. Ein von einem Mann gesteuertes Auto prallte auf den Wagen der Frau. Dieser, so die Polizei weiter, wurde daraufhin gegen den Lkw geschoben und schleuderte dann gegen die Mittelleitplanke.

Die Frau wurde schwer, der Mann leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens gibt die Polizei mit 46 500 Euro an.

Nachdem der Verkehr Richtung Süden zunächst abgeleitet wurde, gab die Polizei den linken Fahrstreifen gegen 20.15 Uhr wieder frei. Um kurz nach 21 Uhr konnte der Verkehr wieder normal fließen.

Startseite
ANZEIGE