1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Positiver Trend setzt sich fort

  8. >

Arbeitslosenquote sinkt auf drei Prozent

Positiver Trend setzt sich fort

Lengerich

Positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Gegenüber dem November des Vorjahres ist die Zahl der Erwerbslosen um fast ein Viertel zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote beträgt noch drei Prozent.

-mzb-

Die Arbeitslosigkeit im Geschäftsstellenbezirk Lengerich sinkt weiter. Die positive Entwicklung wird vor allem im Jahresvergleich deutlich. Gegenüber dem November 2020 ist die Zahl der Erwerbslosen um fast ein Viertel zurückgegangen. Die Quote beträgt nunmehr noch drei Prozent.

Nach Angaben der Agentur für Arbeit wurden im November 779 Arbeitslose registriert, 244 weniger als vor zwölf Monaten und 41 weniger als im Oktober. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Monate fort. Seit August – damals gab es ein leichtes Plus auf 931 Menschen ohne Job in der Statistik – sind die Zahlen kontinuierlich und stark gesunken.

204 Personen meldeten sich in den vergangenen Wochen neu oder erneut arbeitslos, gleichzeitig beendeten 244 Personen ihre Arbeitslosigkeit. Seit Jahresbeginn gab es 2263 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 456 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 2502 Abmeldungen von Arbeitslosen.

Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im November geringfügig gestiegen, und zwar um zwei auf 425. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 158 Angebote mehr. Arbeitgeber meldeten im November 62 neue Arbeitsstellen,

Startseite
ANZEIGE