1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Stabwechsel in Vorbereitung

  8. >

Erster Dienstabend des THW im neuen Jahr

Stabwechsel in Vorbereitung

Lengerich

Zahlreiche langjährige Mitglieder des THW sind am Montagabend anlässlich des ersten Dienstabends im neuen Jahr geehrt worden.

Von Joke Brocker

André Engel (stehend, l.), stellvertretender Ortsbeauftragter, und Frank Achterholt, Leiter der Regionalstelle Münster (r.) ehrten langjährige Mitglieder während des ersten Dienstabendes, an dem auch Bürgermeister Wilhelm Möhrke (4.v.r.) und der bisherige Ortsbeauftragte Karsten Grundmeier (3.v.r.) teilnahmen. Frank AchterholtAndré Engel Foto: Joke Brocker

Abseits von Katastrophen, in denen das Technische Hilfswerk als Bundesbehörde zum Einsatz komme, werde die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Mitglieder kaum wahrgenommen und zu wenig wertgeschätzt, bedauerte Bürgermeister Wilhelm Möhrke, als er am ersten THW-Dienstabend des Jahres die Arbeit der Ehrenamtlichen ausdrücklich würdigte. Danke sagte auch Frank Achterholt, Leiter der THW-Regionalstelle Münster, für das ehrenamtliche Engagement, das die Ortsverbandsmitglieder auch in schwierigen Zeiten an den Tag legten. Achterholt überbrachte zugleich die Grüße des Landesbeauftragten Nicolas Hefner, den in Kürze ein Stabwechsel im Lengericher Ortsverband beschäftigen dürfte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!