1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Stein fügt sich harmonisch ein

  8. >

Richtfest und Grundsteinlegung am evangelischen Gemeindehaus

Stein fügt sich harmonisch ein

Lengerich

Richtfest ist am Freitagnachmittag am evangelischen Gemeindehaus auf dem Kirchplatz gefeiert worden. Pfarrer Torsten Böhm oblag die Ehre, den letzten Nagel ins Dachgebälk zu treiben.

Von Joke Brockerund

Pfarrer Torsten Böhm, der beim Richtfest den letzten Nagel ins Gebälk schlagen durfte (oben links), begrüßte die geladenen Gäste (oben rechts). Gemeinsam mit Pfarrerin Sigrid Holtgrave und dem ehemaligen Kirchbaumeister Dieter Rogge (unten links) verschloss er eine Zeitkapsel hinter dem Grundstein.Die Südansicht des neuen evangelischen Gemeindehauses. Foto: Joke BrockerHehnpohl Architektur

Der allseits gelobte Klinker, der aus einem mehr als 100 Jahre alten Haus stamme, verleihe dem neuen Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde ein besonderes Gepräge, befand am Freitagnachmittag während des Richtfestes Pfarrer Torsten Böhm.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE