1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Trio attackiert 23-Jährigen

  8. >

Raubüberfall am Bahnhof

Trio attackiert 23-Jährigen

Lengerich

Nahe des Bahnhofs haben am frühen Sonntagmorgen drei Unbekannte einen 23-Jährigen überfallen. Der Lengericher wurde dabei verletzt, zudem wurden ihm das Portemonnaie und weitere Gegenstände entwendet.

Foto: Jörn Hannemann

Am frühen Sonntagmorgen ist ein junger Lengericher von drei Männern überfallen, ausgeraubt und verletzt worden.

Der 23-Jährige befuhr laut Polizei gegen 2.30 Uhr wurde mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Kurz vor der Baustelle am Bahnhof wurde er von den drei Unbekannten vom Fahrrad geschubst und anschließend geschlagen. Als das Opfer am Boden lag, traten die Täter auch auf noch auf den 23-Jährigen ein. Im Anschluss raubten sie seine Armbanduhr und weitere Gegenstände.

Der Geschädigte erlitt Prellungen und Schürfwunden im Gesicht.

Die Täter sind 1,70 bis 1,85 Meter groß, sie haben dunkle Haare und trugen dunkle Kleidung. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder zum Tatgeschehen machen können. Hinweise werden unter

 0 54 81/93 37-45 15 entgegengenommen.

Startseite
ANZEIGE