1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Veranstaltungsgeschäft ist hochdefizitär

  8. >

Geschäftsbericht zur Gempt-Halle

Veranstaltungsgeschäft ist hochdefizitär

Lengerich

Dass die Gewinn- und Verlustrechnung für Stiftung und Gempt GmbH für 2022 – Stand drittes Quartal – ein positives Ergebnis von rund 3900 Euro ausweist, ist allein dem Umstand geschuldet, dass Erlöse seitens der Lengerich Marketing GmbH (Citymanagement) mit in die Zahlen einfließen. Andernfalls schlüge ein sattes Minus von rund 45 000 Euro zu Buche. Das berichteten Hallenmanager Michael Rottmann und Gempt-Stiftungsvorstand Thomas Klimek jetzt im Rat.

Das Veranstaltungsgeschäft in der Gempt-Halle hat das Vor-Pandemie-Niveau noch nicht erreicht. Eingebrochen ist auch das Hochzeitsgeschäft, für das ein Ersatz geschaffen werden muss. Foto: Michael Baar

Das Veranstaltungsgeschäft in der Gempt-Halle hat sich nach dem tiefen Corona-Einschnitt 2020 und 2021 in diesem Jahr erholt, befindet sich aber noch nicht wieder auf Vor-Pandemie-Niveau. Das war eine der zentralen Aussagen von Hallenmanager Michael Rottmann und Gempt-Stiftungsvorstand Thomas Klimek bei der Vorstellung eines Zwischenberichts über die Geschäftsentwicklung im Rat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!