1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Verletzter Radfahrer läuft nach Unfall davon

  8. >

Kollision mit Pkw

Verletzter Radfahrer läuft nach Unfall davon

Lengerich

Der Mann war schwer verletzt. Trotzdem lief der 33-Jährige nach einem Unfall zunächst davon – um einige Minuten später doch zurückzukehren. Passiert ist das, so die Polizei, am Mittwoch in Lengerich.

wn

Foto: Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Ein am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzter Fahrradfahrer ist nach dem Unglück zunächst davongelaufen, um dann, wie die Polizei berichtet, etwa zehn Minuten später doch zurückzukehren und sich von den mittlerweile eingetroffenen Sanitätern medizinisch versorgen zu lassen.

Den Grund für das ungewöhnliche Verhalten des 33-Jährigen könnten die mit der Unfallaufnahme befassten Polizeibeamten ermittelt haben: Während die Uniformierten ihrer Arbeit nachgingen, erhielten sie Hinweise, dass der Radler Drogen konsumiert habe. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet.

Zu dem Unfall war es gegen 17 Uhr gekommen, als der Lengericher auf dem Diersmann Weg stadtauswärts fuhr und dabei einer 25-jährigen Pkw-Fahrerin, die auf der Straße Am Feldweg in Richtung Wüstenei unterwegs war, die Vorfahrt nahm. Der Mann wurde schließlich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, die Frau blieb unverletzt.

Startseite