1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Vier Wohngebäude und ein Markt

  8. >

Vorentwurf für die Umgestaltung der Fläche Bodelschwingh-Realschule/Wochenmarkt

Vier Wohngebäude und ein Markt

Lengerich

Vier Wohngebäude und ein Lebensmittel-Discounter mit darüberliegenden zwei Wohnetagen – so könnte sich in zwei Jahren das Bild auf dem Gelände entwickeln, auf dem derzeit noch die Bodelschwingh-Realschule und der Marktplatz sind. Im Planungsausschuss ist ein erster Entwurf für die Umgestaltung vorgestellt worden.

Michael Baar

Diese Konsensvariante zeigt die mögliche Umgestaltung des Bereichs Bodelschwingh-Realschule/Marktplatz ab dem Jahr 2022. Foto: Post Welters und Partner

Einen ersten Blick auf das, was auf dem Gelände der Bodelschwingh-Realschule und des Marktplatzes in zwei Jahren entstehen könnte, hat Joachim Sterl dem Planungsausschuss am Donnerstagabend ermöglicht. Der Stadtplaner des Büros Post Welters und Partner (Dortmund) zeigt die Konsensvariante, mit der die weiteren Schritte gegangen werden könnten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE