1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Völker: „Das ist einfach nur krank“

  8. >

Grober Unfug in Lienen und Kattenvenne

Völker: „Das ist einfach nur krank“

Lienen/Kattenvenne

Grober Unfug heißt das, was sich in diesen Tagen im Barfußpark in Lienen und auf dem Dorfplatz in Kattenvenne abgespielt hat, im Polizei-Jargon. Einfach nur krank findet Ingrid Völker die vermeintlichen Dumme-Jungen-Streiche.

-jb-

Am Dorfplatz in Kattenvenne haben in der vergangenen Woche Unbekannte diesen Baum gefällt. Foto: Jörg Hawerkamp

„Das ist einfach nur krank“, ärgert sich Ingrid Völker, erste Vorsitzende des Vereins „Mein Lienen“, über einen vermeintlichen Dumme-Jungen-Streich im Barfußpark. Keine zwölf Stunden, nachdem dort am Samstag ein Arbeitseinsatz zur Umgestaltung der Anlage stattgefunden hatte (die WN berichteten), haben Unbekannte die Steine aus einem der Betonringe, die als „Barfuß-Felder“ dienen, entfernt. In einem anderen Ring wurden Kastanien und Eicheln, die vorher säuberlich getrennt waren, vermischt. Fische wurden aus dem Teich abgefischt und in Wassertretanlage und Armbecken umgesetzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!