1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Vor Ort fehlen die Daten

  8. >

Corona: Es gibt wieder mehr Infizierte, aber kein genaues Bild der Situation in der Stadt

Vor Ort fehlen die Daten

Lengerich

Die Coronazahlen in Deutschland steigen wieder. Aber wie es vor Ort in Lengerich aussieht, lässt sich derzeit nicht genau sagen. Denn genaue Daten dazu fehlen seit einigen Tagen.

Von Mette Fiegenbaum und Paul Meyer zu Brickwedde

Die FFP2-Maske wird von vielen nur noch selten getragen. Foto: Marijan Murat/dpa

Es ist von Familienfeiern zu hören, bei denen sich viele Gäste infiziert haben sollen, von Konferenzen, die nun doch wieder digital statt in Präsenz stattfinden, und von zahlreichen erkrankten Kolleginnen und Kollegen in Unternehmen – das sind nur drei Beispiele aus Lengerich aus den vergangenen Tagen, die bei Gesprächen über Corona zusammengetragen wurden. Was das Robert-Koch-Institut verlautbaren lässt, spiegelt sich vor Ort wider: Die Fallzahlen steigen wieder stark. Wie die Situation genau aussieht – sprich wie hoch die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt ist und wie viele Infizierte es momentan gibt –, lässt sich indes nicht sagen. Dazu fehlen die Daten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE