1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Weiterbildung vom Sofa aus

  8. >

Volkshochschule setzt im Lockdown auf digitale Formate / Präsenzkurse bei vielen Angeboten unersetzbar

Weiterbildung vom Sofa aus

Lengerich

Yoga- und Sprachkurse am Rechner, funktioniert das? Unter diese Fragen beantworten in einem Interview Angelika Weide, Diana Tyutina und Jendrik Peters von der VHS. Sie erzählen, wie stark Corona die Bildungseinrichtung getroffen und welche Veränderungen die Pandemie mit sich gebracht hat.

Von und

Die Unterrichtsräume der Volkshochschule sind – bis auf wenige Integrationskurse – seit Monaten leer geblieben. Angelika Weide, Diana Tyutina und Jendrik Peters (von links) erzählen, wie sie mit dem Lockdown umgehen. Digitale Formate spielen jetzt eine große Rolle. Foto: Frank Klausmeyer

Die Corona-Beschränkungen haben den Betrieb der Volkshochschule weitgehend lahm gelegt. Redakteur Frank Klausmeyer hat mit der VHS-Direktorin Angelika Weide, Jendrik Peters, Fachbereichsleiter unter anderem für „Digitale Medien und Beruf“, sowie Diana Tyutina, Fachbereichsleiterin „Deutsch als Zweitsprache“ und „Integrationskurse“, über die aktuelle Lage gesprochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!