1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Wenig Verständnis für Verweigerer

  8. >

Bürgerstimmen zur Impf-Debatte

Wenig Verständnis für Verweigerer

Lengerich

Sollen Personen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, mehr Freiheiten haben als Nichtgeimpfte? Die WN haben sich in der Lengericher Fußgängerzone umgehört. Auffällig ist, dass alle, die zum Gespräch bereit waren, geimpft waren. Und es gab einen klaren Tenor.

Von Paul Meyer zu Brickwedde

Von den Befragten sagt die große Mehrheit, dass für diejenigen, die ihre Spritzen mit Biontech und Co. bekommen haben, weniger Einschränkungen gelten sollten. Foto: imago images/Laci Perenyi

Wie geht es weiter in Deutschland beim Kampf gegen die Corona-Pandemie? Wird der Druck auf jene erhöht, die bislang noch nicht geimpft sind? Und werden die künftig mehr Freiheiten haben, die Spritzen mit Biontech, Astrazeneca oder einem anderen Vakzin bekommen haben? Noch ringt die Politik um Antworten. Die WN wollten wissen, was „Otto Normalverbraucher“ darüber denkt und haben in der Lengericher Fußgängerzone nachgefragt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!