1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Wenn Covid auf die Psyche schlägt

  8. >

Dr. Sabine Ridder-Schaphorn über den Einfluss der Pandemie auf die mentale Gesundheit

Wenn Covid auf die Psyche schlägt

Tecklenburger Land

Die zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängten Maßnahmen hatten nicht nur wirtschaftliche Auswirkungen, sondern führten auch zu erheblichen sozialen Einschränkungen. Diese wiederum hatten Auswirkungen auf die psychische Gesundheit vieler Menschen. Dr. Sabine Ridder-Schaphorn, Oberärztin im Fachbereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der LWL-Klinik Lengerich, erzählt im Interview mit WN-Redakteurin Joke Brocker, mit welchen Sorgen und Ängsten Patienten bei ihr in der Zeit der Pandemie Hilfe suchen.

Von und

Dr. Sabine Ridder-Schaphorn ist Oberärztin im Fachbereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der LWL-Klinik Lengerich. Foto: Henrike Hochschulz

Lehrer und Sozialpädagogen bemerken zunehmend Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen, die sie auf die Corona-Pandemie zurückführen. Wie aber stellt sich die Situation bei Erwachsenen dar? An ihnen werden die Auswirkungen der Pandemie vermutlich auch nicht spurlos vorübergehen?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE