1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. WGL präsentiert die Lengerich-Card

  8. >

Aktion „Heimat shoppen“

WGL präsentiert die Lengerich-Card

Lengerich

Die Aktion „Heimat shoppen“ nimmt die WGL zum Anlass, den digitalisierten Lengerich-Gutschein vorzustellen. Erstmalig am Donnerstag während des Regionalmarktes auf dem Rathausplatz.

Von Joke Brocker

Anlässlich der Aktion „Heimat shoppen“ stellt die Werbegemeinschaft Lengerich bereits am Donnerstag auf dem Regionalmarkt – und dann noch einmal am Samstag – den digitalisierten Lengerich-Gutschein, die Lengerich-Card, vor. Foto: colourbox

Mehr als 1 800 Gewerbetreibende aus 37 Städten und Gemeinden im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region machen in diesem Jahr bei „Heimat shoppen“ am 9. und 10. September mit. Die Werbegemeinschaft Lengerich (WGL) nimmt die bereits zum siebten Mal von der IHK Nord Westfalen koordinierte und von den Handelsverbänden und Sparkassen unterstützte Aktion zum Anlass, bereits am Donnerstag (8. September) zwischen 16 und 18 Uhr an einem Info-Stand auf dem erstmals stattfindenden Regionalmarkt die Lengerich Card vorzustellen. Auch am Samstag zwischen 9 und 12 Uhr werde die WGL den digitalisierten Lengerich-Gutschein an dem Stand auf dem Rathausplatz vorstellen, kündigt Heike Denter von der WGL an. Und weiter: „Das ist unser Beitrag zum ,Heimat shoppen‘“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE