1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Wohnprojekt der besonderen Art

  8. >

Erste Entwürfe für Bauvorhaben an der Ecke Uhlandstraße/Goethestraße vorgestellt

Wohnprojekt der besonderen Art

Lengerich

Zwei Wohngruppen für Senioren sollen das Herzstück eines Wohnprojekts sein, das an der Ecke Uhlandstraße/Goethestraße realisiert werden soll. Zum Komplex gehören auch fünf barrierefreie Mietwohnungen.

Mareike Stratmann

Michael und Jutta Sagemüller stellten gemeinsam mit Sebastian Wolff (rechts) die ersten Entwürfe zu ihrem Bauvorhaben an der Goethestraße/Uhlandstraße vor. Für das Trio ein Wohnprojekt der besonderen Art. Die Abrissarbeiten der aktuellen Gebäude (Bild rechts) sollen Ende dieses Jahres beginnen. Foto: Mareike Stratmann

„Das wird ein Wohnprojekt der ganz besonderen Art“, sagt Jutta Sagemüller mit strahlenden Augen. Und eines, das es in dieser Form in Lengerich noch nicht gibt. Gemeinsam planen sie und Michael Sage-müller auf dem Eckgrundstück an der Uhlandstraße/Goethestraße die Errichtung eines Wohnkomplexes für ältere Menschen. Herzstück sind zwei Wohngruppen für Senioren, die aus jeweils zehn Einzelappartements bestehen. Komplettiert wird der Bau durch fünf barrierefreie Mietwohnungen unterschiedlicher Größen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!