1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Zwei Tote bei Autounfall auf der A1 bei Lengerich

  8. >

Auto gerät unter Lkw

Zwei Tote bei Autounfall auf der A1 bei Lengerich

Lengerich

Schwerer Unfall auf der A1 am Sonntagabend: Ein Auto gerät unter den Anhänger eines Lastwagens. Zwei Männer starben. Die Unfallursache und der genaue Ablauf werden ermittelt.

Von Michel Fritzemeier und dpa

Einsatzkräfte helfen am Sonntagabend nach einem schweren Unfall auf der A1 nahe der Raststätte Tecklenburger Land. Foto: Michel Fritzemeier

Zwei Männer mit Alter von 19 Jahren sind bei einem Verkehrsunfall gegen 23.45 Uhr auf der Autobahn 1 in Höhe der Raststätte Tecklenburger Land ums Leben gekommen.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, gerieten die beiden jungen Männer mit ihrem Auto am Sonntagabend seitlich unter einen vorausfahrenden Sattelschleppers.

Fahrer und Beifahrer aus Iserlohn wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt. Sie starben noch am Unfallort. Die Unfallursache und der genaue Ablauf seien noch unklar. Die beiden Toten konnten nach Angaben des Polizeisprechers noch nicht identifiziert werden. Der 40-Jährige Lkw-Fahrer aus Lengerich erlitt einen Schock.

Zur Unfallaufnahme wurde zum Schutz der vorbeifahrenden Autos ein Sichtschutz aufgebaut. Die Aufräumarbeiten liefen am Montagmorgen noch, der Verkehr wird den Angaben zufolge einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Ermittlungen dauern an

Auch einen Tag nach dem Unfall ist die Ursache weiterhin unklar. Hier müssen, ähnlich wie beim tödlichen Unfall auf der A31 bei Steinfurt am Montag, erst umfangreiche Ermittlungen ergeben, warum das Auto unter einen vorausfahrenden Sattelschlepper geraten ist. Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können, melden sich bitte unter der 0251/27 50 bei der Polizei Münster.

Video in Kooperation mit dem WDR:

Startseite
ANZEIGE