1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Balkanklänge und Klassik wechseln sich ab

  8. >

Konzertreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ kommt ins Heckentheater

Balkanklänge und Klassik wechseln sich ab

Lienen-Kattenvenne

Die Konzertreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ macht Station im Heckentheater. Zu Gast ist am Sonntag, 7. August, um 16 Uhr das Trio Repentino, das mit seinem Programm Einblick in seine musikalischen Wurzeln gibt.

-del-

Die Konzertreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ macht Station im Heckentheater. Wie die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf als Veranstalter und die Kulturabteilung der Borkener Kreisverwaltung und der Verein Münsterland als Organisatoren in einer Presseinformation schreiben, gibt das Trio Repentino am Sonntag, 7. August, ab 16 Uhr dort ein Gastspiel.

Repentino entdecke mit seinem Programm seine musikalischen Wurzeln in Bolivien, im Kosovo und in der Ukraine und mache die Herkunft der Musiker zur Grundlage des eigenen Stils. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, die Band auf ihrer klangvollen Reise in die Heimat zu begleiten.

Als sich die jungen Musiker während eines Projektes kennenlernten und zusammenspielten, sei es plötzlich und unerwartet da gewesen, das Gefühl der Übereinstimmung – und auch der Name für das Ensemble: Trio Repentino (spanisch für plötzlich). Ihren Zuhörerinnen und Zuhörern präsentieren sie mitreißende Rhythmen voller Virtuosität und Leidenschaft. Balkanbeats wechselten sich mit ergreifender Klassik ab, Klezmer (jüdische Tanzmusik) stehe im wirkungsvollen Kontrast zu feurigem Bossa-Nova (brasilianische Musikrichtung), heißt es weiter in der Presseinformation. In dieser Atmosphäre und der Einheit zwischen den Musikern und dem Publikum bleiben auch die Füße nicht „still“, denn die Freude am Musizieren dieser herausragenden Instrumentalisten ist einfach ansteckend: Voller Spannung, Intensität und Spielfreude erreicht die Musik des Trios das Herz des Publikums. Die drei ausgebildeten Vollblutmusiker haben eine musikalische Sprache für ihre gemeinsame Leidenschaft gefunden, die alle Genregrenzen überschreitet und auch aus altbewährten Stücken etwas ganz Neues entstehen lässt.

Der Eintritt für Erwachsene für das Konzert beträgt 12,50 Euro. Ermäßigte Tickets für Auszubildende, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende kosten zehn Euro. Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Kartenkontingent für das Konzert im Kattenvenner Heckentheater begrenzt ist. Der Vorverkauf findet unter www.localticketing.de/events/30241-trompetenbaum-and-geigenfeige statt.

Startseite
ANZEIGE