1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Beifahrerin wird lebensgefährlich verletzt

  8. >

Schwerer Unfall auf der B475

Beifahrerin wird lebensgefährlich verletzt

Lienen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 475 in Lienen ist am Samstag eine 57-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden. Eine weitere Beteiligte erlitt schwere Verletzungen.

Von Michel Fritzemeier

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 475 wurden mehrere Menschen verletzt. Foto: Michael Fritzmeier

Am Samstag hat sich auf der B475 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine 57-jährige Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt, die 52-jährige Fahrerin schwer verletzt.

Gegen 13.45 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert. Vor Ort fanden sie in einem Graben einen auf dem Dach liegenden Auto. Im Fahrzeuge waren die beiden Insassinnen aus Versmold. Die lebensgefährlich verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Osnabrück geflogen, die schwer verletzte Person mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert.

Warum das Auto, das aus Richtung Bad Iburg kam, von der Fahrbahn abgekomne war, ist bisher noch unklar.

Foto: Michel Fritzemeier

Die Feuerwehr Lienen unterstützte den Rettungsdienst und reinigte die Unfallstelle. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Bundesstraße im Bereich des Unfallorts gesperrt.

Startseite
ANZEIGE