1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Das Feiern haben sie nicht verlernt

  8. >

Schützen haben drei Tage „Lienen in Grün“ hinter sich

Das Feiern haben sie nicht verlernt

Lienen

Zum zehnten Mal wurde das traditionelle Schützenfest im Rahmen des Dorffestes „Lienen in Grün“ am Dorfteich gefeiert. Nach Wochen der Vorbereitung begann war am Freitag der Auftakt mit dem Kinderschützenfest und einer After-Work-Party mit „Audiomotive sound & light“ aus Lienen sowie einem Auftritt des Lienener Schlagersängers Alex Zapata. Zahlreiche Schützen und Gäste verbrachten dabei einen feierfrohen Abend.

Von und

Die Majestäten und Hofstaat: König Heiko Wortmann und Königin Nadine Berdelmann (Mitte) mit Kinderkönigspaar Julian Pascal Fähnrich und Vinja Unland sowie den Ehrendamen Karina Sudmann, Anke Wortmann, Anja Vahrenhorst und Andrea Blom (v.l.). Foto: Bastian Uphoff

Der neue König der Lienener Schützen heißt Heiko Wortmann. Bereits auf dem zwei Wochen zurückliegenden Königsschießen konnte er sich gegen seine zahlreiche Konkurrenz als bester Schütze durchsetzen und die Königswürde des Schützenvereins von 1893 erringen. Zu seiner Königin erwählte er sich Nadine Berdelmann. Als Ehrendamen erkor der neue König Andrea Blom, Karina Sudmann, Anja Vahrenhorst und Anke Wortmann. Den verantwortungsvollen Posten des Königsadjutanten für die Amtszeit des neuen Königspaares übernimmt Udo Wortmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE