1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Heimische Landwirtschaft und Tierwohl im Blick

  8. >

Sozialseminar weiter im Lockdown

Heimische Landwirtschaft und Tierwohl im Blick

Lienen

Das Evangelische Sozialseminar ist aktuell zum Pausieren gezwungen, unterstützt aber die Gründung der Regionalwert AG Münsterland.

Michael Schwakenberg

So wünschen sich viele Verbraucher Landwirtschaft: Die Tiere stehen auf der Weide und lassen sich noch streicheln. Die Regionalwert AG Münsterland möchte die Bio-Landwirtschaft in der Region ausbauen. Foto: Inga Ellen Kastens/Weidefunk

Das Evangelische Sozialseminar Lienen teilt mit, dass die auf den 9. März verschobene Veranstaltung zum Thema Verschwörungstheorien von und mit Professor Tanjev Schultz aus Mainz aller Voraussicht nach nicht stattfinden können. Grund dafür ist die anhaltende Corona-Pandemie.

Die Verantwortlichen weisen zudem darauf hin, dass die Gründung der Regionalwert AG Münsterland mit dem Motto „Regional – Bio – Fair“ kurz bevorsteht. Bislang hätten „61 überzeugte Gründungsaktionäre“ eine Zusage für insgesamt 363 000 Euro Gründungskapital gegeben. Die Gründung soll Ende März stattfinden. Ziel sei es, bis dahin die 400 000-Euro-Marke zu knacken.

Alle Interessierten, die im vergangenen Jahr die Info-Veranstaltungen dazu verpasst haben, sind eingeladen, am Donnerstag, 11. Februar, ab 18.30 Uhr an der Online-Veranstaltung „Werden Sie Gründungsaktionär“ teilzunehmen. Vorgestellt werden das Regionalwert-Konzept und das bundesweite Netzwerk der Regionalwert AGs. Ergänzt wird das Programm durch einen Beitrag zur Gemeinwohlökonomie und der Anknüpfungspunkte zur Regionalwert-Idee.

In der Online-Veranstaltung „Perspektive Bio-Landwirtschaft und Regionalwert-Konzept“ am Dienstag, 16. Februar, werden ab 19 Uhr das Regionalwert-Konzept, das Partnernetzwerk sowie Kriterien und Vorteile für Partnerbetriebe vorgestellt. Auch ein Erfahrungsbericht zur Umstellung auf Bio-Landwirtschaft erwartet die Teilnehmer.

Das Sozialseminar Lienen widmet sich seit Jahren mit Vortragsabenden und Exkursionen immer wieder den Themen Landwirtschaft und Nachhaltigkeit. Die Reihe „Dialog Landwirtschaft-Gesellschaft“ in Kooperation mit dem Landwirtschaftlichen Ortsverband lockte regelmäßig Dutzende Interessierte auch von außerhalb an.

Information und Anmeldung unter https://regionalwert-muensterland.de/werden-sie-gruendungsaktionaer_in/ beziehungsweise https://regionalwert-muensterland.de/perspektive-bio-landwirtschaft/.

Startseite
ANZEIGE