1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Mit heißer Luft über den Teuto

  8. >

Ballonfahrt mit dem Lienener Jan-Philipp Beckmann

Mit heißer Luft über den Teuto

Ganz langsam geht in in Richtung Nordnordost auf den Teuto zu. Der Steinbruch Höste wird einsehbar. Schließlich der Blick von oben auf den Teutoburger Wald Wald: Bei einer Fahrt mit dem Ballon gibt es faszinierende Ausblicke. Jan-Philipp Beckmann aus Lienen ist der Pilot.

Jan-Philipp Beckmann betätigt den Gasbrenner, heiße Luft steigt in die Ballonhülle empor. Foto: Michael Baar

Die Wiese soll es werden, wo wir landen. Rechts ein Feld mit noch grünem Getreide. Noch schweben wir langsam über der Siedlung. Direkt hinter den Häusern, auf der Trennlinie zwischen Wiese und Feld, stehen sechs Eichen. Denen kommen wir immer näher. „Da müssen wir wohl noch drüber her“, schmunzelt Jan-Philipp Beckmann mit. „Wuuusch!“ Der Brenner faucht, heiße Luft steigt in die Ballonhülle. Die Bäume kommen immer näher. Endet in der Krone, was 80 Minuten vorher in Höste so entspannt abgehoben hatte?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!