1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Moderner Bus darf wieder auf Tour

  8. >

Busunternehmer Frank Pellemeyer berichtet über Folgen der Corona-Pandemie

Moderner Bus darf wieder auf Tour

Lienen

Die Reisebusse von Frank Pellemeyer haben in den vergangenen Wochen in der Garage gestanden. Nun dürfen sie wieder auf die Straße, was den Unternehmer natürlich freut. Dennoch blickt er auf die schwerste Krise in der Firmengeschichte zurück.

Von Marion Fenner

Frank Pellemeyer hatte seinen modernen Reisebus in den zurückliegenden Monaten abgemeldet. Jetzt soll er wieder auf Tour gehen. Erste Reisen sind geplant. Foto: Marion Fenner

Das Busunternehmen Pellemeyer gibt es seit dem Jahr 1946. Die Corona-Pandemie hat dem Betrieb die zwei schwersten Jahre in der Firmengeschichte beschert, wie Geschäftsführer Frank Pellemeyer berichtet. Auch sein Vater könne sich nicht an eine ähnliche Krise erinnern. Alle Urlaubsreisen seien ausgefallen. „Unsere hochmodernen Reisebusse haben wir abgemeldet und in der Garage stehengelassen“, sagt Pellemeyer. „Da blute einem wirklich das Herz, wenn so ein Fahrzeug nicht auf Tour gehen kann. Zudem liefen Wartungskosten und Abzahlungen des rund 600 000 Euro teuren Gefährts weiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE