1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Nächtliche Schlägerei im Wald endet vor Gericht

  8. >

28-Jähriger muss Geldbuße zahlen

Nächtliche Schlägerei im Wald endet vor Gericht

Lienen

Nach einer Schlägerei im Wald musste sich ein 28-Jähriger aus Lienen nun vor dem Amtsgericht in Tecklenburg verantworten. Und das bekam verschiedene Variationen des Geschehens zu hören.

-gpg-

War es ein Überfall oder Hilfeleistung? Am Freitag saß ein 28-jähriger Mann aus Lienen auf der Anklagebank des Amtsgerichts in Tecklenburg. Faustschläge und Tritte gegen den Kopf des Opfers – also gefährliche Körperverletzung – lautete der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Wobei, so ein wichtiges Detail, der Angeklagte seine Schuhe als Waffe genutzt habe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE