1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Natur und Mitarbeiter stehen im Fokus

  8. >

SMS-Gütesiegel für Firma Calcis

Natur und Mitarbeiter stehen im Fokus

Lienen

Bereits zum dritten Mal wurde die Firma Calcis mit dem Gütesiegel„SMS-Sicherheit mit System“ ausgezeichnet.

Halten die offiziellen Urkunden in Händen: (von links) Foto: Calcis Lienen

Im Unternehmen Calcis legt man viel Wert darauf, den Kalksteinabbau und die Produktion von Kalkprodukten naturverträglich zu praktizieren. Deshalb führte man 2016 ein Umwelt-Management-System nach DIN EN 14001 ein. Die Geschäftsleitung und die gesamte Belegschaft haben sich dazu verpflichtet, die internen Prozesse so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und mit notwendigen Betriebs- und Hilfsstoffen, vom Einkauf bis zur Entsorgung, besonders verantwortungsbewusst umzugehen. Ziel sei es, nicht nur die Natur, sondern auch die Menschen vor unnötigen Gefahren zu schützen, teilt das Unternehmen mit.

Umweltfreundliche Produktion

Aber eine umweltfreundliche Produktion ist ohne gesunde Mitarbeiter nicht möglich. Deshalb setzte die Geschäftsführung schon seit 2014 alles daran, die Arbeitsbedingungen in den Kalkwerken Lienen und Warstein zu verbessern, um das Verletzungsrisiko der Mitarbeiter zu mindern und schwere Arbeitsunfälle zu vermeiden. Auch im außerbetrieblichen Bereich wurden für die Mitarbeiter Möglichkeiten geschaffen, sich mit Unterstützung des Unternehmens, sportlich zu betätigen oder beispielsweise den Arbeitsweg umweltfreundlich, mit einem E-Bike, zu absolvieren.

Diese Arbeit wurde am im Mai durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) begutachtet und nun zum dritten Mal mit der Verleihung des Gütesiegels „SMS-Sicherheit mit System“ ausgezeichnet. Mit dem Gütesiegel wird dem Unternehmen die branchenspezifische Umsetzung (NLF/ ILO-OSH 2001) und die Umsetzung der Anforderungen (OHSAS 18001:2007) bestätigt. Dafür überreichte Dr. Dieter Bärhausen von der BG RCI, nun der Firma Calcis die offizielle Urkunde. Geschäftsführung und Mitarbeiter freuen sich über die erfolgreiche Prüfung ihres Arbeitsschutz-Management-Systems und sehen darin die Motivation für deren weitere Arbeit.

Startseite
ANZEIGE