1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. Premiere ist ein Erfolg

  8. >

Erster Frauenflohmarkt

Premiere ist ein Erfolg

Lienen

Die Premiere war gleich ein Erfolg: Zum ersten Mal veranstaltete die Freie Waldorfschule Lienen einen Frauenflohmarkt, der am Freitagabend in lockerer Atmosphäre zum Bummeln und Kaufen einlud.

Anne Reinker

Bummeln, stöbern und kaufen:  Beim ersten Frauenflohmarkt in der Waldorfschule gab es viel zu entdecken. Foto: Anne Reinker

Abwechslungsreiche Musik und leckere Snacks rundeten den ungewöhnlichen Abend ab.

Zu stöbern gab es für die Besucherinnen so einiges. Ob Schmuck, Literatur, Handtaschen und natürlich Kleidungsstücke in allen Größen – 20 Anbieter offerierten ihre ausgemusterten Stücke mit der Hoffnung, Interessierte dafür begeistern zu können. So manches Teil wanderte zum Schnäppchenpreis über den Tisch. „Die Stimmung ist gut“, freute sich Janine Hüntemeyer, eine Aktive des großen Teams, dass sich mit Essensspenden und tatkräftiger Hilfe für den Flohmarkt engagierte. „Es sind viele nette Leute hier“, fügt sie hinzu.

Musikalische Highlights gab es ebenso im Laufe des Abends. Neben dem Ensemble „Sangeet“ trat eine die Flamenco-Gruppe unter der Leitung von Claudia Casamento vor zahlreichen Besuchern auf.

Der Erlös des Frauenflohmarkts, der sich aus der Standgebühr und dem Verkauf der Snacks ergibt, fließt in die Gestaltung der neuen Klassenräume sowie in den Bau einer Gartenhütte.

Startseite