1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lienen
  6. >
  7. „Schön zu sehen, was möglich ist“

  8. >

Mitmach-Tag von „Mein Lienen“

„Schön zu sehen, was möglich ist“

Lienen

Zahlreiche Lienener – junge und alte, kleine und große – haben am Sonntag die zahlreichen Angebote beim Mitmachtag wahrgenommen.

Von Luca Palsund

Informieren, sich austauschen, ausprobieren und Neues kennenlernen: All das war beim Mitmach-Tag rund um den Dorfteich am Sonntag von den Verantwortlichen von „Mein Lienen“ möglich gemacht worden. Foto: Luca Pals

Nicola Klatte zeigt sich begeistert: „Das Wetter könnte nicht besser sein, alle sind gut drauf und durch kleine Ausrutscher lässt sich hier auch keiner aus der Ruhe bringen.“ Damit meint die Frau, die am Sonntag mit einem Stand von „LaufMamaLauf“ ihr Programm für die Orte Kattenvenne und Ladbergen vorstellte, einen Vorfall von Samstagnacht. Unbekannte hatten zahlreiche Kabel zur Bühne durchschnitten, in Windeseile reagierten die Organisatoren und Verantwortlichen von „Mein Lienen“ und behoben die entstandenen Schäden: „Da ziehen wir alle an einem Strang“, zeigte sich Ingrid Völker, erste Vorsitzende von „Mein Lienen“, begeistert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE