1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Amprion-Helikopter am Himmel über Naendorf

  8. >

Arbeiten mit Vorseilen in schwindelnder Höhe

Amprion-Helikopter am Himmel über Naendorf

Metelen

Die erste Mast auf Metelener Gebiet ist der Endpunkt für den ersten Leiterseilzug der neuen Amprion-Stromtrasse. Für vorbereitende Arbeiten ist ein Helikopter im Einsatz.

-hsh-

Von Mast zu Mast zieht der Helikopter die Vorseile für die neue Starkstromleitung. Vorläufiger Schlusspunkt ist beim Mast nahe des Reiterhofs Herdering. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Das Brummen ist zunächst kaum vernehmbar, schwillt dann aber immer mehr an. Der Blick geht die Reihe der Strommasten entlang, die bis zum Horizont in den Himmel ragen. Sie stehen alle auf dem Gebiet der Schöppingener Bauerschaft Haverbeck – alle, bis auf einen. Es ist der vorerst letzte der neuen Masten für die Stromtrasse von Amprion, den der Helikopterpilot als Ziel anvisiert. Mehr als sieben Kilometer lang ist das Seil, das der Hubschrauber hinter sich herzieht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE