1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Bilder mit Tiefgang

  8. >

Wolfgang Nocke stellt im Seifenplatz aus

Bilder mit Tiefgang

Metelen

Eine nicht alltägliche Kunstrichtung ist derzeit im Metelener Seifenplatz zu sehen – der fantastische Realismus. Ausgestellt sind Arbeiten von Wolfgang Nocke.

Von Rieke Tombült

Wolfgang Nocke Foto: Rieke Tombült

Der fantastische Realismus ist wohl eine Kunstrichtung, die nicht direkt Bilder vor dem inneren Auge hervorruft. Umso faszinierender sind daher die Werke von Wolfgang Nocke, die derzeit im „Comoon“ am Metelener Seifenplatz zu sehen sind. Reale Elemente setzt der freischaffende Künstler in neuen Kontexten zusammen, sodass sie eine Fantasiewelt kreieren, zugleich aber auch an der Realität festhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!