1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Bürgerbüro platzt aus allen Nähten

  8. >

Große Unterstützung für die Ukraine-Hilfsaktion

Bürgerbüro platzt aus allen Nähten

Metelen

Im Bürgerbüro der Union konnten kaum all die Sachspenden untergebracht werden, welche Metelenerinnen und Metelener dort für die Ukrainehilfe abgaben. Bereits am Montagabend waren etliche Kartons von Metelen aus zum zentralen Sammelort in Neuenkirchen gebracht worden, am Dienstagabend viele weitere Spenden. Die Waren sind bereits auf dem Weg an die polnisch-ukrainische Grenze.

Von Dieter Huge sive Huwe

In zwei Kastenwagen des örtlichen Unternehmens H-J-Tiefbau und in vier Pkw-Anhängern der Fahrschule Helling, des Fliesenunternehmens Helling, von Tim Gauxmann sowie der Familie Lücking wurden die in Kartons verpackten Sachspenden nach Neuenkirchen gebracht. Dort wurden sie in Groß-Lastwagen umgeladen. Diese bringen die kreisweit gesammelten Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze.n zwei Kastenwagen des örtlichen Unternehmens H-J-Tiefbau und An die jüngsten Flüchtlinge haben viele der Helfenden gedacht, indem sie Windeln und Hygieneartikel in großer Zahl spendeten. Foto: CDU Metelen

„Die kamen einfach herein und fragten ,Können wir helfen?’ Dann hängten sie ihre Jacken an den Haken und haben vier Stunden lang malocht.“ Hanne Sprey ist auch am Tag danach noch begeistert von dem Einsatz der beiden Frauen, die spontan mitmachten bei der Sammelaktion von Sachspenden für die Ukraine-Flüchtlinge (wir berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE