1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Der rote Blitz bleibt in der Garage

  8. >

Monzaguhru-Treffen wird verschoben – zunächst in den August

Der rote Blitz bleibt in der Garage

Metelen

Dirk Lating, selbst ernannter „Monzaguhru“ aus Metelen, wollte am Wochenende eigentlich die 20. Auflage des bekannten Opel-Treffens veranstalten. Corona machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Jetzt soll die Veranstaltung im August an der Ochtruper Felsenmühle über die Bühne gehen oder aber – wenn die Rahmenbedingungen bis dahin nicht stimmen – erst im Oktober.

Dieter Huge sive Huwe

Seit 20 Jahren kommt die Szene bei den Treffen, die „Monzaguhru“ Dirk Lating jährlich organisiert, zusammen. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Dirk Lating, selbst ernannter und in Youngtimer-Kreisen als solcher auch anerkannter Monzaguhru (mit h im Titel) hat im Laufe der vergangenen zwei Jahrzehnte ja schon einiges erlebt, dass eines der jährlichen Treffen ausfallen musste, weil Gesundheitsauflagen dagegensprachen, aber noch nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!