1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Detektive auf der Spur von Herrn J.

  8. >

Kinderbibelwoche

Detektive auf der Spur von Herrn J.

Metelen

Auf eine ungewöhnliche Suche begaben sich Mädchen und Jungen im Rahmen der Kinderbibelwoche. Sie suchten nach „Herrn J.“ – gemeint war Jesus. Dabei wurde eine Bank an Plagemanns Mühle zum Grab von Golgatha – eine spannende und kurzweilige Aktion.

Von Irmgard Tappe

Auch die Sitzbank an der Boulebahn neben Plagemanns Mühle war ein der Stationen, an der die Mädchen und Jungen im Rahmen der Kinderbibelwoche auf Spurensuche waren. Foto: Irmgard Tappe

In der Woche nach Ostern waren in Metelen kleine Detektive unterwegs. Im Auftrag von Ruth Bentler, Leiterin der Kinderbibelwoche, sollten sie die Jesusgeschichte erforschen. „Detektive auf den Spuren des Herrn J.“ war das Motto. „Wenn die Kinder als Detektiv die biblischen Geschichten erarbeiten, ist das intensiver und prägt sich besser ein“, nannte die Pastoralreferentin den pädagogischen Effekt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE