1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. E-Autos können Strom fürs Haus speichern

  8. >

Viel zu wertvoll, um nur von A nach B zu fahren

E-Autos können Strom fürs Haus speichern

Metelen

Wallboxen, die Elektrofahrzeuge schnell mit dem notwendigen Strom für den Speicherakku versorgen, gibt es schon länger. Doch einige von ihnen können mehr: Sie erlauben die Rückführung von Akku-Strom aus dem Pkw ins heimische Netz – ein Konzept für die Zukunft.

Von Dieter Huge

Hendrik Verst ist Geschäftsführer von ESB. Die Wallbox vor dem Sitz des Unternehmens im Peddenfeld ist nicht nur für die Firmenwagen reserviert. Jeder darf hier sein E-Auto laden. Damit ist die Ladestation zugleich die erste öffentliche ihrer Art im Ort. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Es ist viel zu teuer, vor allem aber viel zu pfiffig aufgebaut, um die meiste Zeit des Tages einfach nur unterm Carport oder in der Garage zu stehen. Das Elektrofahrzeug hat an Bord das Zeug, das zur Lösung eines der dringlichsten Probleme des Umstiegs auf Erneuerbare Energien beitragen könnte – seinen Akku.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE