1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Bauausschuss diskutiert über geplante Fahrradstrecke an der Ochtruper Straße

  8. >

Erster Aufschlag für Bürgerradweg

Bauausschuss diskutiert über geplante Fahrradstrecke an der Ochtruper Straße

Metelen

Der geplante Bürgerradweg an der Ochtruper Straße beschäftigte jetzt den Bauausschuss. Ein neuer Verein will die Fahrradstrecke umsetzen und hat bereits eine Zusage über eine halbe Million Euro an Fördermitteln. Um das Projekt in Angriff nehmen zu können, ist jedoch auch die Gemeinde Metelen gefragt: Sie soll – unter anderem im Schützenwald – unentgeltlich Flächen für den Weg zur Verfügung stellen.

Von Dieter Huge sive Huwe

Spannende Kombination: Radweg und VogelstangeAuch durch diese tiefer gelegene Pferdekoppel soll der projektierte Radweg längs der Ochtruper Straße verlaufen. Foto: Heinrich Schwarze-BlankeDieter Huge sive Huwe

Mit einem neuen Bürgerradweg, der längs der Ochtruper Straße im Bereich zwischen dem Nordring-Kreisverkehr und dem Anschluss des Stauvermannwegs entstehen könnte, beschäftigte sich in seiner Sitzung am Montagabend der Bauausschuss. Rein formell ging es um gemeindeeigene Flächen, die dafür kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollen. Diskutiert wurde aber auch über die Streckenführung und den Sinn eines solchen Vorhabens.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE