1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Gemeindebund nennt Negativbeispiel

  8. >

Expertise zu Bauland-Vergabekriterien ist da

Gemeindebund nennt Negativbeispiel

Metelen

Obwohl die Vergabekriterien für kommunales Bauland weiter strittig sind, war sich der Arbeitskreis in einem Punkt einig: Vor einem Beschluss über diese Kriterien solle das Papier juristisch überprüft werden. Eine erste Expertise wurde jetzt vom Städte- und Gemeindebund NRW der Verwaltung zugeleitet. Darin enthalten ist auch ein Hinweis auf ein Verfahren in Süddeutschland, das ein Gericht gekippt hatte.

Von Dieter Huge sive Huwe

In Metelen war in den vergangenen Jahren eine intensive Bautätigkeit zu beobachten, wie hier im Gebiet „Am Schützenwald“. Die Vergabe kommunalen Baulands ist seit einem Jahr nun in der Diskussion. Foto: hsh

„Ja, bei uns in der Verwaltung ist eine Stellungnahme des Städte- und Gemeindebunds eingegangen“, bestätigte Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe Informationen dieser Zeitung, dass es nun eine externe Expertise zu der umstritten Baulandvergabe gibt. Die Gemeinde habe den Verband, der von 360 Kommunen im Bundesland NRW getragen wird, angeschrieben und um eine solche Expertise gebeten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE