1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Hinter verschlossener Amtshaustür

  8. >

Empfehlungsbeschluss für die fünfte Kita

Hinter verschlossener Amtshaustür

Metelen

„Global Education“ heißt der Träger, der die fünfte Kita im Ort betreiben soll. Der Hauptausschuss empfahl dies einstimmig bei zwei Enthaltungen. Die Begründunge der Fraktionen wurden allerdings hinter verschlossenen Türen verlesen. Die SPD-Fraktion hatte den Ausschluss der Öffentlichkeit beantragt, da sie noch Beratungsbedarf hatte. Die letzte Entscheidung über die Kita-Trägerschaft fällt im Kreishaus.

Von Dieter Huge sive Huwe

Welches Konzept und welchen pädagogischen Ansatz der Träger „Global Education“ verfolgt, lässt sich in der Kita „Natur(t)räume in Ochtrup seit zwei Jahren beobachten. Foto: Anne Spill

Hinter den verschlossenen Türen des Alten Amtshauses fiel am Montagabend die Entscheidung über den Träger für die künftige, fünfte Kita im Ort. Einstimmig, bei zwei Enthaltungen, votierte das Ratsgremium für den Träger „Global Education“ aus Berlin, der im Kreis Steinfurt auch Einrichtungen in Ochtrup („Natur(t)räume“) und Hopsten betreibt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE