1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Kitas bestehen den Qualitäts-TÜV

  8. >

Familienzentren: Die katholischen Kitas im Ort und die Zwergenburg bieten mehr

Kitas bestehen den Qualitäts-TÜV

Metelen

Was unterscheidet eine ganz normale Kita von einem Familienzentrum? Nur der Name? Keineswegs, wie beim Blick auf die Angebote der örtlichen Einrichtungen deutlich wird. Drei von ihnen sind jetzt rezertifiziert worden, bieten sie doch neben den klassischen Aufgaben eines Kindergartens Veranstaltungen, Kurse und Aktionen an, an denen sich auch Menschen, die keine Mädchen und Jungen in der Einrichtung haben, beteiligen können.

Von Dieter Huge sive Huweund

Die Teams der katholischen Kitas freuen sich über die Rezertifizierung als Familienzentrum. Foto: Kita St. Marien

Eigentlich ist sie schon ein wenig Routine für die beiden katholischen Kitas im Ort, die regelmäßige Zertifizierung ihrer Einrichtungen als Familienzentrum. Aktenordnerweise müssen Formulare ausgefüllt werden, damit die strengen Normen, die das Land NRW vorgibt und die von einem Institut alle vier Jahre überprüft werden, dokumentiert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE