1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Ladencafé stellt sich erstmals vor

  8. >

Promotion-Aktion auf dem Sendplatz

Ladencafé stellt sich erstmals vor

Metelen

„Emmas Ladencafé“ soll zwar erst zum Fettmarkt öffnen, doch nutzt der Marketingverein „Wir sind Metelen“, unter dessen Dach das Angebot regionaler Produkte und eines Cafés läuft, schon die Sommerzeit, um die Anbieter vorzustellen. Am Freitag war Premiere unter einem Pavillonzelt auf dem Sendplatz. Lebensmittel aus der Region und Stofftiere, die eine Metelenerin anfertigt, standen neben leckeren Waffeln im Mittelpunkt.

Von Dieter Huge sive Huwe

Christian und Elfriede Wellmann (M.) sowie Luise Möllers präsentierten im Pavillonzelt regionale Produkte.Auch die selbst gemachten Teddys und Plüschtiere von Henriette Reuter werden in Emmas Ladencafé angeboten. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Einen Vorgeschmack auf das, was die Metelener spätestens ab dem Fettmarkt am Sendplatz erwartet, brachte der Promotion-Termin von Emmas Ladencafé am Freitag auf dem Sendplatz. Vor dem Alten Amthaus hatte das Team um Antje Schmies-Hoffmann erstmals ein großes Pavillon-Zelt aufgebaut, in dem sich einige der Anbieter regionaler Produkte, die künftig im Ladenlokal gegenüber ausstellen, präsentierten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE