1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Ochtrup digital erkunden

  8. >

Virtuelle Stadtrundgänge mit Apples „Look Around“

Ochtrup digital erkunden

Ochtrup

Mit dem virtuellen Kartendienst „Look around“ lässt sich Ochtrup erkunden, ohne dass man einen Fuß in die Stadt setzen muss. Bei dem Programm handelt es sich um einen neuen Service von Apple, ähnlich dem von Google bereits seit Jahren bekannten „Street View“.

Von Joel Hunold und Paul Meyer zu Brickwedde

Apple hat für „Look Around“ mit Kameras ausgestattete Autos auf die Straßen geschickt. Auch in Ochtrup und Umgebung sind sie unterwegs, um Aufnahmen zu machen. Foto: dpa

Dichte Bäume versperren den Blick auf Haus Welbergen, die Wasserburg ist auf den sonst scharfen Bildern nicht zu sehen. Auch wer einen Blick hinein ins Designer-Outlet werfen möchte, wird enttäuscht. Der Weg führt lediglich außen herum. Ähnliches gilt für die gesamte Fußgängerzone. Die Felsenmühle ragt dafür gut sichtbar zwischen den Bäumen empor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE