1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Risiko zu hoch: Karnevalisten sagen die nächste Session ab

  8. >

Keine Proklamation, keine Gala

Risiko zu hoch: Karnevalisten sagen die nächste Session ab

Metelen

Die Karnevalsveranstaltungen der kommenden Session wurden von der KG Stadtwacht jetzt abgesagt.

Auf Bilder wie dieses, das während der letzten Galasitzung im Februar 2020 entstand, müssen Metelens Narren auch mit Blick auf die neue Session verzichten. Foto: Johanna Buss

Nachdem in der vergangenen Session in Metelen coronabedingt alle Karnevalsaktivitäten abgesagt wurden, haben die organisierten Jecken des Ortes der Session 2021/22 ebenfalls eine Absage erteilt.

Das finanzielle Risiko bei gleichzeitig nicht bekannten Hygienevorgaben sei für die Stadtwacht Metelen gerade im Hinblick auf die Gala-Prunksitzung, die für den 29. Januar 2022 geplant war, unkalkulierbar, schreiben die Karnevalisten in einer Pressemitteilung. „Wir möchten unserem Publikum eine Show in vollem Haus und in einer Qualität bieten, wie unsere Gäste es mögen“, lässt sich der KG-Vorsitzende Ingo Tenkhoff aus der konstituierenden Sitzung zitieren. „Wir haben im Vorstandsteam beratschlagt und sind gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass eine Absage aktuell alternativlos ist“, so Tenkhoff weiter.

Da man dem zukünftigen Prinzen, der das Ornat bereits probegetragen hat, eine standesgemäße Session bereiten möchte, wird die Prinzenproklamation ebenfalls erst im Jahr 2022 erfolgen.

„Uns schmerzt dieser Schritt gerade im Blick auf unsere Tanzgarden schwer, die ihre Leistungen wieder nicht präsentieren können“, bemerkt Alexandra Willms als neue Kassiererin und Betreuerin der Garden. Dennoch haben die KGler bereits Anfragen für die Tanzgarden zu externen Veranstaltungen erhalten. Gleichzeitig plant die Karnevalsgesellschaft die ein oder andere interne Aktion, um mit den Vereinsmitgliedern gesellige Stunden zu verbringen. Auch werden die Tänzerinnen der Stadtwacht ihr Können präsentieren dür­­fen.

Ebenfalls neu im Vorstandsteam ist Andre Schultealbert, der die Funktion des zweiten Vorsitzenden übernimmt.

Startseite