1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Satzung beseitigt Friedhof-Dilemma

  8. >

Lösung für Bestattung auswärts verstorbener Metelener

Satzung beseitigt Friedhof-Dilemma

Metelen

Deutliche Kritik an der bestehenden Friedhofssatzung war laut geworden, als klar wurde, dass frühere Einwohner des Ortes nicht in Metelen bestattet werden durften. Dies soll nun eine Neufassung der Satzung ändern, mit der sich erneut ein Arbeitskreis des Rates beschäftigt hatte. Aus der Politik gab es großes Lob für die gefundene Lösung. Der Rat der Gemeinde muss noch abschließend darüber beschließen.

Von Dieter Huge sive Huwe

Die Friedhofssatzung, welche sich die Gemeinde nach der Reaktivierung des Alten Friedhofs gab, wurde überarbeitet. Der neue Entwurf soll vom Rat im Dezember beschlossen werden. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Für Unverständnis und in einzelnen Fällen auch für Unmut hatte in den vergangenen beiden Jahren die Friedhofssatzung der Gemeinde gesorgt, die sich die Kommune nicht zuletzt auch mit der Reaktivierung des Alten Friedhofs in Form von Urnengrabstätten gegeben hatte. Große Kritik hatte der Passus hervorgerufen, dass nur Einwohner der Gemeinde auf den örtlichen Friedhöfen beigesetzt werden dürfen (wir berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!