1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Schützenfest am 7. Mai

  8. >

Versammlung der Friduwi-Frauen

Schützenfest am 7. Mai

Metelen

Die Friduwi-Frauen Metelen haben sich zu ihrer Generalversammlung getroffen. Dabei ging es auch um das anstehende Schützenfest.

Die Friduwi-Frauen Metelen trafen sich Anfang April zu ihrer Generalversammlung im Gasthof Lampen-Pieper. Foto: Friduwi-Frauen Metelen

Anfang April trafen sich die Friduwi-Frauen Metelen zu ihrer Generalversammlung im Gasthof Lampen-Pieper. Geleitet wurde die Generalversammlung von der ersten Vorsitzenden des Vereins, Claudia Epping-Sunder.

Sie begrüßte die Schützenschwestern nach langer Coronapause. Neben der Kassenprüfung und Wahlen – Epping-Sunder wurde als erste Vorsitzende, Pasqualina Reuter als Schriftführerin und Christiane Nienhaus als Kassiererin wiedergewählt, wurde bestätigt, dass das Schützenfest am 7. Mai (Samstag) stattfinden soll.

Die Schützenschwestern treffen sich um 13.30 Uhr am Marktplatz und ziehen gemeinsam nach der Kranzniederlegung zum Schützenwald. Gegen 14.30 Uhr soll das Schießen im Schützenwald beginnen, heißt es der Mitteilung des Frauen-Schützenvereins.

Zudem wurde beschlossen, 1000 Euro an die Aktion Deutschland hilft der Ukraine zu spenden.

Startseite
ANZEIGE