1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Schützenfest ohne Vogelschießen

  8. >

Allgemeiner Bürgerschützenverein präsentiert Entwurf für neue Mitglieder-Fahne

Schützenfest ohne Vogelschießen

Metelen

Ein richtiges Fest gibt es in diesem Jahr nicht. Dafür sind die Allgemeinen Bürgerschützen kreativ geworden und präsentierten jetzt im Schützenwald einen Entwurf der neuen Fahne, mit der die Mitglieder künftig ihre Häuser beflaggen könnten.

Von Irmgard Tappeund

Ein vierköpfiges Team um Thomas Weßling (l.) hat die neue Fahne der Allgemeinen Schützen entworfen, mit der die Mitglieder ihre Häuser beflaggen. Tom van Goer kümmerte sich um das Aufhängen am Kugelfang. Foto: Irmgard Tappe

Frank Fleige und Udo Bockholdt waren Freitagabend die ersten im Schützenwald. Obwohl die Allgemeinen Bürgerschützen auch in diesem Jahr pandemiebedingt auf ihr Schützenfest verzichten mussten, brachten sie den Bereich rund um die Vogelstange auf Hochglanz. „Der Tag soll nicht spurlos am Fest vorbeigehen. Wenn schon kein Vogelschießen, dann doch wenigstens eine alternative Aktion“, meinten die Vorstandsmitglieder.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE