1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Änderungen später noch möglich

  8. >

Nur CDU und FDP stimmen für Ausbau des Stichwegs der Amtmann-Daniel-Straße

Änderungen später noch möglich

Nordwalde

Dass die Anliegerversammlung nicht vor der Entscheidung der Politik stattgefunden hat, sorgt bei den Anwohnern für offene Fragen und manchen Fraktionen für Kritik. Dennoch hat der Haupt- und Finanzausschuss dem Ausbau des Stichwegs der Amtmann-Daniel-Straße 59 bis 77 zugestimmt.

Von Vera Szybalski

Der Stichweg der Amtmann-Daniel Straße 59 bis 77 soll ausgebaut werden. Der Planung stimmten CDU und FDP im Haupt- und Finanzausschuss zu. Grüne, SPD und UWG hätten die Abstimmung gerne verschoben. Foto: Sigrid Terstegge

Alle Fragen der Anliegerinnen und Anlieger sind wahrscheinlich noch nicht beantwortet, den Plänen für den Ausbau des Stichwegs der Amtmann-Daniel-Straße 59 bis 77 hat die Politik aber zugestimmt. Im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss setzten sich CDU und FDP mit ihrer Mehrheit durch. Grüne, SPD und UWG votierten dagegen, nachdem sich zuvor keine Mehrheit für Annette Böserts (SPD) Antrag, den Beschluss bis zur Anliegerversammlung zurückzustellen, gefunden hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE